Freitag, 6. Mai 2016

Foundation Friday

Hallo meine Lieben,

ganz im Sinne der letzten Posts geht´s weiter mit Foundations!

Hier möchte ich euch meine derzeitigen Foundations zeigen - vor allem die, die ich auch im Alltag verwende:



 
Von links nach rechts:
-*Maybelline dream pure bb-cream [hell]
-*Maybelline FitMe matte&poreless Foundation [105 natural ivory]
- P2 Mattifying Perfection Concealer [015 perfect nude]
- Manhattan endless perfection Makeup [56 light porcelain]
- Astor perfect stay Foundation [091 light ivory]
- Loreal lumi magique Foundation (UK)[C1 rose pearl]
Vorne:
- Benefit conceal it all Concealer [??? nicht lesbar]
- Manhattan soft compact powder [1 naturelle]

Den Benefit Concealer habe ich nur für unterwegs/auf Reisen, da er so handlich ist.
Die bb-cream mag ich persönlich nicht so gerne, wobei die Farbe durchaus schön hell ist! Mir deckt sie einfach nicht genug und durch ihre Formulierung hat sie (entgegen dem Werbeversprechen) meiner Meinung nach keinen Vorteil gegenüber einer normalen Foundation. 

Swatches:


Tageslicht (Schatten), frisch aufgetragen
 Schneewittchen lässt grüßen...
Frisch aus der Packung sehen die meisten Kandidaten schon einmal vielversprechend aus. Vor allem im Schatten (böses direktes Sonnenlicht) sieht die Sache schön aus.
Tageslicht (direkte Sonne), frisch aufgetragen



Im Sonnenlicht kommt schon etwas die Ernüchterung, eigentlich schafft es nur das Puder, heller als ich zu sein :D
Die Foundation von Manhattan schlägt sich aber auch hier noch ganz gut.

Tageslicht (direkte Sonne), oxidiert

Tageslicht (Schatten), oxidiert
Kommen wir zum interessanten Teil: 
Nach einer Wartezeit von großzügigen 15 Minuten zeigt sich, dass ein paar Foundations etwas nachgedunkelt haben (warum passiert das ständig, als ob es so schon nicht schwer genug wäre, etwas anständiges zu finden :/) 
Vor allem die Foundations von Astor und Manhattan sind deutlich rosa-stichiger geworden.

Im Alltag trage ich trotzdem am liebsten/häufigsten die Foundation von Manhattan. Die von Astor passt zwar auch ganz gut, aber irgendwie mag ich die andere einfach lieber...
Die Foundation von Loreal hat zwar auch eine schöne Farbe, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich sie gut vertrage (Pickelchen!). 
Daher wende ich sie meist nur zu besonderen Anlässen an.

Welches ist eure liebste Foundation? Habt ihr auch das Problem, dass die meisten Foundations zu dunkel sind? :/

*Die markierten Produkte erhielt ich im Rahmen von Promo-Aktionen kostenlos. Ich teste die Produkte freiwillig und unabhängig vom jeweiligen Hersteller.
Alle anderen Produkte habe ich selbst erworben.

Kommentare:

  1. Hallo Fräulein Liz,
    ich habe auch sehr helle MAC NW15 Haut. Die Fit Me Matte + Poreless habe ich auch. Meine Lieblingsfoundation ist L'Oreal Mat Morphose Rosy Ivory, die leider ausgelistet wurde, aber noch auf Amazon erhältlich ist. Ich teste derzeit die neue Yves Rocher Cushion Foundation, die mir auch in der hellsten Farbe 200 Rose einen Tick zu dunkel ist. Schöne Pfingsten.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    http://OrangeCosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nancy :)
      danke für Deinen lieben Kommentar, ich glaube, die Mat Morphose hatte ich auch mal getestet, als die neu war! War für mich leider auch nicht das Wahre :/
      Demnächst kommt ein Päckchen aus Korea (falls es nicht beim Zoll hängen bleibt), dann mach ich einen BB-Cream Vergleich! Vll ist da dann was dabei *Daumen drück*
      Dir auch schöne Pfingsten!
      Liebe Grüße
      Liz

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...